Test

Für den Führerscheinantrag benötigt Ihr folgende Unterlagen:

  • 1 Passfotos
  • Sehtest (nicht älter als zwei Jahre)
  • Sofortmaßnahmen am Unfallort oder Erste-Hilfe-Lehrgang*
  • Kopie vom Ausweis
  • Für alle Führerscheine der Klassen C und D muss der Sehtest vom Augenarzt sein und ein ärztliches Gutachten vorliegen (z.B. vom Amtsärztlicheuntersuchung)

Mit den Unterlagen kommt Ihr erst zur Fahrschule und geht dann zum Strassenverkehrsamt, oder wir erledigen das für Euch.

*Für die Führerscheinklassen A, B, S, L, M und T reichen die Sofortmaßnahmen am Unfallort (ca. 8 Stunden) aus.
Für alle Führerscheine der Klassen C und D ist ein etwas umfangreicherer Erste-Hilfe-Lehrgang erforderlich (ca. 16 Stunden). Die Bescheinigung ist nicht befristet, d.h. es spielt keine Rolle, wie alt sie ist.